Thonic Herzensangelegenheit!

Auch in diesem Jahr verzichtet THONIC auf Karten und Geschenke an Freunde und Geschäftspartner. Nicht nur das verheerende Unwetter mit Starkregen, das über Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hereinbrach, sondern auch die Coronapendemie, beide Ereignisse haben uns gelehrt, ehrfürchtig und demütig vor diesen Naturgewalten zu sein. So viele Menschen haben in dem Zusammenhang Freunde, Partner oder Angehörige verloren. Das Palliativnetz Freiburg begleitet Menschen mit unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankungen bis zum Lebensende. Das Hospitzteam Freiburg betrachtet Sterben als Teil des Lebens und hilft Betroffenen und ihren Familien auf diesem letzten Weg. Aus dem Grund ist es mir in diesem Jahr ein ganz besonderes Anliegen, diese beiden regionalen, gemeinnützigen Organisationen mit der THONIC-Spende zu unterstützen. Ihre Arbeit ist so wertvoll. Ihnen, liebe Kunden, Freunde und Geschäftspartner, wünschen ich von Herzen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes, neues Jahr 2022. Ihre, Nicole Thoma